elevator up

Das Team von Elevator UP gründet eine neue Plattform für die Startup-Szene in Süddeutschland

 

 

 

 

Gemeinsam Startups unterstützen

Elevator UP nimmt BAUMANN Software als einen der ersten Partner ins Netzwerk auf

Seit Anfang September ist die neue Business Plattform Elevator UP online, die sich als Netzwerk für Startups, Unternehmen und Investoren sieht. Die vier Gründer aus dem Innovationszentrum Aalen wollen mit dieser Plattform die Startup-Szene in Süddeutschland stärken.

„Startups können sich kostenlos bei uns registrieren, sich mit Gleichgesinnten in der Community austauschen und sich über die Herausforderungen des Gründens in unserem Gründerhandbuch informieren“, erzählt Geschäftsführer Michael Kurtzke.

Level UP-Deals

Zudem stehen attraktive Angebote von regionalen Partnern zur Verfügung, die die Startups ab den ersten Momenten ihrer Firmengründung unterstützen wollen. Einen dieser sogenannten Level UP-Deals stellt das alteingesessene Softwarehaus BAUMANN Software GmbH den Gründern mit seiner kostenlosen Warenwirtschaft BASIC zur Verfügung.

„Viele Unternehmen – insbesondere in der Gründungsphase – wissen gar nicht, welche Vorteile eine professionelle Warenwirtschaft mit sich bringt. Mit der richtigen Software kann man sehr viel Zeit bei der Erstellung von Angeboten, Aufträgen und Rechnungen sparen“, erklärt Gabriele Baumann-Franke, Geschäftsführerin der BAUMANN Software GmbH. Zudem könnten Unternehmer mit einem  solchen Warenwirtschaftssystem viel einfacher den Überblick über alle geschäftlichen Abläufe behalten. Zusätzlich zur Software bietet die Firma regelmäßig kostenlose Live-Webinare zur Schulung der Grundlagen des Systems an.

Elevator UP

Startups können sich bereits registrieren und sich ein Profil anlegen. Das Partnernetzwerk mit Unternehmen wird derzeit noch fleißig vom Elevator-UP-Team ausgebaut. Im Frühjahr 2018 wird die Plattform zudem für Technologiekonzerne und Investoren geöffnet, um weitere Synergieeffekte nutzen zu können.

Alle Gründer und interessierte Unternehmen und Investoren finden das Netzwerk unter www.elevator-up.de.