karriere

Karriere bei der BAUMANN Software GmbH

Wir suchen zum Frühjahr 2018 für 6 Monate einen Studenten (m/w) für eine

Abschlussarbeit im Bereich: Interfacedesign / Usability / Softwaredesign

Im Rahmen dieser Abschlussarbeit erstellen Sie ein benutzerfreundliches Konzept für den Relaunch unseres Warenwirtschaftssystems.

Ihre Aufgaben:

  • Analyse der bestehenden Software
  • Visuelle Überarbeitung und Neugestaltung der Benutzeroberfläche
  • Konzeptionierung einer einfachen, zielgruppenorientierten und intuitiven Bedienung
  • Erstellung von Design-Richtlinien für die Weiterentwicklung der Warenwirtschaft

Was Sie mitbringen sollten:

  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Freude am Umgang mit modernen Medien und Technik
  • Zuverlässigkeit, selbstständiges Arbeiten und Eigeninitiative

Wünschenswert, aber nicht erforderlich:

  • Erfahrung im Bereich Interfacedesign / Usability
  • Studium mit Schwerpunkt: Technische Redaktion, Interaktionsgestaltung, Medieninformatik, Kommunikationsgestaltung o. ä.
  • Erste Kenntnisse von ERP- oder Warenwirtschaftssystemen

Wenn Sie sich für diese spannende Tätigkeit interessieren und erste praktische Erfahrungen sammeln möchten, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltswunsch, Eintrittstermin) per Mail an:
Victoria Schwenkel: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zudem sind wir ständig auf der Suche nach Talenten im Bereich

Fachinformatik/Anwendungsentwicklung

Das Aufgabengebiet umfasst hierbei:

  • Erstellung von Pflichtenheften
  • Organisation und Programmierung
  • Sonderprogrammierung nach Kundenwünschen
  • Betreuung der Kundenhotline
  • Fernwartung und gelegentlich Vor-Ort-Service

Programmiersprache: Visual Basic .NET

Wenn Sie eine schnelle Auffassungsgabe und eine hohe Konzentrationsfähigkeit besitzen,
dürfen Sie sich gerne mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen initiativ bei uns per
Mail bewerben:

Gabriele Baumann-Franke: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!