Test

BAUMANN e-Commerce-Bundle

BAUMANN e-Commerce-Edition

Der Online-Handel wird immer wichtiger: Starten Sie durch mit BAUMANN e-Commerce

Die BAUMANN-E-Commerce-Edition ist eine perfekt auf Ihren Online-Verkauf abgestimmte Warenwirtschaft. Die integrierten e-Commerce-Module fĂĽr den Online-Handel stellen die perfekte Verbindung zwischen der BAUMANN Warenwirtschaft und einem Online-Shop dar. Eine Standard-Shop-Schnittstelle ist im System enthalten, die fĂĽr jeden beliebigen eShop angepasst werden kann.

Warenwirtschaft e-commerce – perfekt für den internationalen Online-Handel

Über die Schnittstelle werden die Preise und Mengen in den Online-Shop übergeben und die Kundenbestellungen vom Shop direkt in das BAUMANN ERP übernommen. Die Auftragsbestätigungen werden automatisch erzeugt.
Mit dem Modul „Container-Planung“ lassen sich auch schwimmende Lager verwalten, indem auf hoher See befindliche Waren für laufende Kundenbestellungen berücksichtigt werden. Den Sachbearbeitern wird genau aufgezeigt, wann die Ankunft der jeweiligen Container erwartet wird, sodass eine genaue Lieferauskunft gegenüber den Kunden möglich wird.

 

Neben den ĂĽblichen Auswertungen in der Warenwirtschaft stehen Ihnen weitere Online-Handel-spezifische zur Seite:

  • Die Verkaufsstatistik zeigt auf, welche Artikel in welchem Land verkauft worden sind. Die Auswertung lässt sich bis auf die Kalenderwoche herunterbrechen.
  • Eine Lagerbestandsvorschau zeigt den Artikelbestand pro Land an. Welche Bestellungen sind noch offen und welche Container sind unterwegs?
  • Sämtliche Formulare (z. B. Bestellungen, Angebote, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, Rechnungen) lassen sich in beliebig vielen Sprachen und in allen Zeichensätzen darstellen.
  • Schnittstellen zu verschiedenen Speditionen sind bereits im Standard enthalten.
  • Nutzen Sie fĂĽr die Kundenbeziehungen und die tägliche Arbeitsroutine das BAUMANN Customer Relationship Management – dieses Modul ist standardmäßig in der e-Commerce-Edition enthalten.


Folgende Module sind standardmäßig Teil der BAUMANN e-Commerce-Edition:

E-Shop-Server:

  • Hier werden die Online-Aufträge ins WWS importiert, wo dann automatisch die entsprechenden Aufträge angelegt werden.
  • Der E-Shop-Server läuft ständig im Hintergrund.
  • Um die Online-Aufträge zu erkennen, kann im WWS fĂĽr diese Aufträge ein eigener eShop-Nummernkreis verwendet werden.
  • Diese Aufträge sind im WWS aufrufbar.

 

Containerplanung:

  • Dieses Programm wird automatisch regelmäßig zu bestimmten Zeiten gestartet – Turnusse und Zeiten können im Windows-Aufgabenplaner festgelegt werden.
  • Es werden die voraussichtlichen Liefertermine fĂĽr alle Aufträge berechnet.
  • Es werden der aktuelle Lagerbestand sowie die Waren, die mit Containern oder ĂĽber Bestellungen eingehen, berĂĽcksichtigt.
  • Die Container werden händisch angelegt: Bestellung der Ware bei den Lieferanten wird durchgefĂĽhrt, daraus wird ein Container erstellt, der die Bestellung beliefert. Korrekturen werden beim automatischen Durchlauf automatisch durchgefĂĽhrt.

 

Landed Cost:

  • Dieses Modul hängt eng mit der Containerplanung zusammen und händelt die Zusatzkosten fĂĽr die Container.

 

Containerplanung-Service-Programm:

  • Die Service-Mitarbeiter bekommen Kundenanrufe, hier meist die Frage nach der entsprechenden Bestellung und wann geliefert wird.
  • Der Service-Mitarbeiter kann mit diesem Programm erkennen, ob der betreffende Auftrag bereits einen Liefertermin hat bzw. wie die VerfĂĽgbarkeit eines Artikels ist.

 

Teilzahlung:

  • Dieses Programm wird händisch gestartet.
  • Das Programm holt alle Aufträge mit den enthaltenen Positionen automatisch aus dem WWS.
  • Zahlungen können auch von Hand gesetzt werden.
  • Bezahlte Positionen werden entsprechend markiert.
  • Zuordnung von BankauszĂĽgen möglich, hier dann Setzen von Bezahlt-Kennzeichen möglich.
  • Das Programm kann auch aus dem WWS heraus in einem einzelnen Auftrag gestartet werden und die Zahlung kann hier gesetzt werden.

 

Schnittstelle zum Magento-Shop:

  • Sobald die VerfĂĽgbarkeiten neu berechnet werden, werden sie vom WWS an den Shop gesendet.

 

Preismodul:

  • Die Preise werden gepflegt und in den Shop hochgeladen (auch Mindestpreise, Rabattaktionen etc.)
  • Es gibt Länderebenen fĂĽr die Läger
  • Evtl. wird ein Magento-Betreuer und -Programmierer benötigt

 

Auswertungstool:

  • Lagerbestandsvorschau
  • Verkaufsstatistik

 

Schnittstellen zu Speditionen:

  • FĂĽr Spediteure können .dat-Dateien erstellt werden (vorkonfiguriert sind Raben, Hellmann, DHL (Easylog), Pelletways, Wayfair, Daudin Groupe, Kunzendorf).

 

Warenwirtschaftssystem PLUS (Handel):

Enthalten sind alle Funktionalitäten und Auswertungen für den Einkauf und den Verkauf sowie für die Lagerwirtschaft.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Verfügbares Material zu Aufträgen (Verkauf):

  • Hier laufen die Infos aus der Containerplanung und dem Teilzahlungsprogramm zusammen.
  • Es wird dargestellt, welche Aufträge ausgefĂĽhrt werden können – Voraussetzung fĂĽr die AusfĂĽhrung eines Auftrags ist, dass die Ware verfĂĽgbar ist UND die Bezahlung durch den Kunden erfolgt ist (Ausnahme: Nachnahme).
  • Aus dieser Liste heraus werden Lieferscheine erstellt (hierbei können alle Aufträge, aus denen Lieferscheine generiert werden sollen, markiert werden, sodass alle gewĂĽnschten Lieferscheine auf einmal erstellt werden).
  • Eine weitere Funktion ist „Bereitstellungen“ – hier wird die Bereitstellungsliste aufgerufen (= Managing des Versands) – die Bereitstellungsliste kann, muss aber nicht genutzt werden.
  • Sobald Lieferscheine vorhanden sind, können Barcodes und Labels (Versandaufkleber) erstellt werden.

 

Systemvoraussetzungen

Hier wird zwischen den Voraussetzungen fĂĽr den Computer, auf dem die Datenbank betrieben wird, und fĂĽr die Client-Rechner, die lediglich auf die Datenbank zugreifen, unterschieden. 
Bitte beachten Sie, dass Sie die BAUMANN Warenwirtschaft auch auf nur einem Computer betreiben können, der gleichzeitig als Datenbank- und Client-Rechner dient. In diesem Fall gelten jeweils die höchsten Anforderungen.

Systemvoraussetzungen für Arbeitsplätze / Clients

Betriebssystem: Windows 8, 8.1, Windows 10
Systemsprache: Deutsch
Bildschirmauflösung: Mindestauflösung von 1280 x 1024 Pixeln, empfohlen 1920 x 1080 Pixeln
Prozessor: Mindestens Dual-Core-Prozessor mit 2 x 2.5 GHz
Arbeitsspeicher: Mindestens 4 GB RAM
Festplattenspeicherplatz: Mindestens 50 GB Festplattenplatz

Systemvoraussetzungen fĂĽr den Datenbankserver

Mindestens: Microsoft SQL Server 2012 SP2.
Empfohlen: Microsoft SQL Server 2019 oder 2017 (auch in der Express-Version). 

Wir unterstĂĽtzen den Microsoft SQL Server ausschlieĂźlich unter Windows.

Software:
Betriebssystem: Windows 8, 8.1, Windows 10, Windows Server 2012 / 2012 R2, Windows Server 2016
Hinweis zur Systemsprache: Wir empfehlen dringend fĂĽr den SQL-Server ein deutsches Betriebssystem (Deutsch (Deutschland)) zu verwenden.
Framework: .NET Framework 4.6

Hardware:
Prozessor: Mindestens: Quad-Core-Prozessor mit mindestens 4 x 2.0 GHz
Arbeitsspeicher: Mindestens: 8 GB RAM
Festplattenspeicherplatz: Mindestens: 100 GB Festplattenplatz + Speicher fĂĽr die SQL-Datenbank

Der Microsoft SQL Server EXPRESS unterstĂĽtzt maximal 4 Prozessorkerne und 10 GB Speicher pro Datenbank.

 

Immer noch nicht ĂĽberzeugt?

Gerne stellen wir Ihnen eine Freeware-Variante der ERP-Edition zur VerfĂĽgung - nehmen Sie diesbezĂĽglich einfach Kontakt mit uns auf!
Die Freeware-Version ist auf maximal 2 Nutzer gleichzeitig ausgerichtet und besitzt den vollen Funktionsumfang.
Sie ist auf 1.000 Artikel und 1.000 Adressen beschränkt. Das Passwort kann nicht geändert werden und auf den Ausdrucken erscheint unser Werbe-Logo.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂĽtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0049 7361 4600 0
Telefax: 0049 7361 4600 40

 

 

 
Demoversion BAUMANN ERP
Industrie 4.0

CRM

Kundenbeziehungen optimal verwalten?

crm

Unsicher?

Sie wissen nicht genau, welche Software zu Ihren Anforderungen passt? Hier finden Sie einen vollständigen Vergleich unserer Warenwirtschaftssysteme

Noch Fragen?

telefon 1   0049 7361 4600 0
mail 1   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂĽtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kostenloses Live-Webinar!

Lassen Sie sich von uns die Grundlagen der Software erklären

webinare cover

Was andere ĂĽber unsere Software sagen?

Martin Walter: » Wir arbeiten mit dem Warenwirtschaftssystem bereits seit 2012 und sind damit sehr zufrieden. «

Lesen Sie hier weitere Kundenmeinungen

mehr meinungen 1

Finanzbuchhaltung

 FĂĽr alle, die mit Zahlen jonglieren möchten!

financial edition

Zusatzmodule

Sie brauchen noch zusätzliche Erweiterungen?

zusatzmodule