Test

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Forum - Warenwirtschaft | BAUMANN Software

THEMA: Mehrere Teile vom Lager abbuchen

Mehrere Teile vom Lager abbuchen 3 Tage 5 Stunden her #1456

  • FranzH
  • FranzHs Avatar
  • Offline
Hallo Herr Baummann

Frage zur Lagerentnahme:
Wir bauen in der Produktion eine Anlage zusammen und benötigen dazu laut Plan viele Teile. Ist es möglich diese Lager-entnahme einfacher durchzuführen?

Im Moment machen wir das mit einer (Papier-)Liste, der Mitarbeiter trägt ein welches Teil, wie viele und welcher Auftrag (Projekt) er aus dem Lager entnimmt, später wird dann eine \"Einfache Lagerbuchungen“ bei jedem Artikel mit dem Eintrag des Auftrages durchgeführt.

Ist es möglich eine Liste anzulegen (oder Projekt, oder…) und diese dann in einem Schwung abzubuchen?
Später sollte dann noch ermittelt werden können welche- wie viele Teile für welchen Auftrag (Projekt) verwendet wurden.

mfg
Franz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mehrere Teile vom Lager abbuchen 3 Tage 1 Stunde her #1457

  • Hans Baumann
  • Hans Baumanns Avatar
  • Offline
Guten Tag,
Sie sollten für die Baugruppen und Verkaufsprodukte die Stücklisten anlegen.
Sobald dann eine Baugruppe bzw. ein Verkaufsprodukt auf einer Auftragsbestätigung erscheint, ist in der Produktion
ein Fertigungsauftrag vorhanden. Sobald dann die Baugruppe bzw. das Verkaufsprodukt in der Produktion fertig gemeldet
wird, werden die einzelnen Stücklistenartikel der Baugruppen bzw. des Verkaufsproduktes vom Lager (Artikel)
abgebucht. Die gewünschten Informationen (Listen) sind dann auch über die Auswertungen zu erzeugen.
Bei weiteren Fragen bitte nochmals melden.
Herzlichen Gruß
Hans Baumann
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mehrere Teile vom Lager abbuchen 3 Tage 18 Minuten her #1458

  • FranzH
  • FranzHs Avatar
  • Offline
Hallo Herr Baumann

Baugruppen und Verkaufsprodukte kenn ich, für unsere Standartprodukte haben wir das auch in Verwendung und funktioniert zufriedenstellend.

Für die Baugruppe “Anlage“ finde es nicht sehr praktisch. Es ist so dass diese \"Anlage“ Baugruppe jedes Mal unterschiedlich andere Bauteile beinhaltet somit nur für dieses einmal verwendbar ist. Auch wäre es praktisch, wenn ich nachträglich, also wenn der Bau bereits begonnen hat noch Teile hinzufügen kann (weil wir bemerkt haben das wir die Teile auch noch brauchen).

Meine Vorstellung geht dahin das ich die Liste was ich für den Bau vorgebe (oder vom Lager zurückbekomme) zu einem freien Zeitpunkt buchen kann. Die Liste als Baugruppe anlegen kommt mir als zu viel Aufwand vor.

mfg
Franz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mehrere Teile vom Lager abbuchen 2 Tage 3 Stunden her #1460

  • Hans Baumann
  • Hans Baumanns Avatar
  • Offline
Guten Tag,
mein Vorschlag wäre jetzt:
Sie legen eine Baugruppe mit dem Namen Z. B. \"Anlage\" an. Bei dieser Baugruppe geben Sie zunächst die wichtigsten Stücklistenartikel an.
Sobald dann diese Baugruppe \"Anlage\" auf einer Auftragsbestätigung erscheint, ist in der Produktion ein Fertigungsauftrag vorhanden.
Bei diesem Fertigungsauftrag (in der Produktion) gibt es links (unten) einen Button für die Änderung der Baugruppe.
Diese Änderung wird dann nur für diesen Fertigungsauftrag wirksam. Die originale Stammstückliste wird also nicht verändert.
Bei dieser Änderung können Sie auch neue Artikel hinzufügen und wenn nötig auch Artikel löschen.
Wenn noch weitere Fragen - bitte nochmals melden - Danke.

Herzlichen Gruß
Hans Baumann
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.