Test

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Forum - Warenwirtschaft | BAUMANN Software
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Vorauskassa abrechnung

Vorauskassa abrechnung 2 Jahre 2 Wochen her #1409

  • FranzH
  • FranzHs Avatar
  • Offline
Hallo
wir haben immer wieder einen Auftrag der als Vorauskasse abgewickelt werden soll (Kunde bezahlt bevor die Ware versendet wird)
Es gibt im System ja diese Möglichkeit, mir ist nur nicht klar wie dieser Auftrag richtig im WWS abgewickelt werden muss. Nach dem erstellen der Auftragsbestätigung kann von dort die Rechnung-Vorauskasse kopiert/erstellt werden. Die Rechnung wird da, mit dem Nummernkreis der Vorauskasse erstellt. Wenn dann (nach Zahlungseingang) der Lieferschein erstellt und verbucht wird, ist der Auftrag eigentlich fertig abgeschlossen, im WWS ist aber der Lieferschein noch grün, also nicht abgeschlossen. Muss hier noch einmal eine Rechnung erstellt werden? Schlussrechnung? :huh:

gruß Franz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vorauskassa abrechnung 2 Jahre 2 Wochen her #1410

  • Hans Baumann
  • Hans Baumanns Avatar
  • Offline
Guten Tag Herr Franz,

am einfachsten ist es, wenn Sie in diesem Fall den Lieferschein als erledigt kennzeichnen.
Die Funktion für das \"erledigt kennzeichnen\" finden Sie auf der rechten Seite bei den
Zusatzfunktionen.
Herzlichen Gruß
Hans Baumann
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: FranzH

Vorauskassa abrechnung 1 Jahr 11 Monate her #1411

  • FranzH
  • FranzHs Avatar
  • Offline
Hallo Herr Baummann
Wir haben die abrechung mittels Vorrauskassa bei zwei Aufträgen gemacht.
Jetzt ist mir aufgefallen das die Artikel mit dem Lieferschein und der Rechnung vom Lager Abgebucht werden - doppelt abgebucht :-(
Warum das? wie kann das verhindert werden?
g.Franz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vorauskassa abrechnung 1 Jahr 11 Monate her #1412

  • Hans Baumann
  • Hans Baumanns Avatar
  • Offline
Guten Tag Herr Franz,
hier gibt es 2 Lösungsvorschläge:
a. Eine Rechnung \"Vorauskasse\" wird nicht verbucht. Dadurch wird die Menge beim Artikel nicht abgebucht. Erst der Lieferschein bucht dann die Menge beim Artikel ab.
b. Beim Verbuchen der \"Vorauskasse\" benutzt man den Button (Nachbelastung). Dies ist der Button in der oberen Leiste vor der Box für das Formularlayout (grün mit schwarzem \"V\").
Merke: Wenn man a. oder b. nutzt, muss anschließend ein Lieferschein erzeugt und verbucht werden.

Mit freundlichem Gruß
Hans Baumann
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vorauskassa abrechnung 1 Jahr 11 Monate her #1413

  • FranzH
  • FranzHs Avatar
  • Offline
Danke für die Erklärung
Bei Vorschlag b kann ich diesen Button nicht finden...
...ich habe die Rechnung geöffnet, in der Leiste oben sind Artikel ins Formular einfügen, verbuchen, Formular neu berechnen, Festlegen von Termin, ... nur das gesuchte \"...grün mit schwarzem \\\"V\\\" \" kann ich da nicht finden oder bin ich hier falsch?
g.Franz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vorauskassa abrechnung 1 Jahr 11 Monate her #1414

  • Hans Baumann
  • Hans Baumanns Avatar
  • Offline
Der genannte Button (oben rechts) ist nur sichtbar, bei Rechnungen, die noch nicht verbucht sind
und
wenn noch kein Lieferschein vorhanden ist.
Mit freundlichem Gruß
.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2