Test

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Forum - Warenwirtschaft | BAUMANN Software
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: WWS friert ein ohne Fehlermeldung

WWS friert ein ohne Fehlermeldung 3 Jahre 8 Monate her #1384

  • Kundenanfrage
  • Kundenanfrages Avatar
Hallo,
wir haben das Warenwirtschaftssystem bei uns in einer Serverumgebung laufen.
Ich selbst greife von meinem PC mit Windows 10 auf das WWS zu. Leider passiert es ímmer häufiger, dass das Programm ohne weitere Fehlermeldung einfriert sobald es einige Zeit geöffnet ist aber nicht verwendet wird. Gibt es hierfür eine Lösung?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

WWS friert ein ohne Fehlermeldung 3 Jahre 8 Monate her #1388

  • tmettmann
  • tmettmanns Avatar
  • Offline
Hallo,
das Verhalten tritt auf, weil in diesen Systemen Verbindungen zum Server nach einer vorgegebenen Leerlaufdauer (standardmäßig 15 Minuten) getrennt werden können, um Serverressourcen freizugeben, die durch ungenutzte Sitzungen belegt sind. Die Verbindung kann jedoch bei Bedarf in kürzester Zeit wiederhergestellt werden.
Wenn Sie dieses Verhalten ändern möchten, geben Sie auf dem freigegebenen Netzwerkcomputer ein anderes Standardzeitlimit an. Wenden Sie hierzu eine der folgenden Methoden an.

Registrierungs-Editor
Erhöhen Sie mithilfe des Registrierungs-Editors das Standardzeitlimit. Führen Sie dazu folgende Schritte aus, und beenden Sie anschließend den Registrierungseditor:
HINWEIS: Mit dieser Methode ist es nicht möglich, die Funktion des Serverdienstes zum automatischen Verbindungsabbruch zu deaktivieren. Sie können damit lediglich das Standardzeitlimit für den automatischen Verbindungsabbruch ändern.
Klicken Sie auf Start und auf Ausführen, geben Sie regedit (Windows 2000 oder Windows Server 2003) bzw. regedt32 (Windows NT 4.0) ein, und klicken Sie anschließend auf OK.
Klicken Sie auf den folgenden Registrierungsschlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE\\SYSTEM\\CurrentControlSet\\Services\\lanmanserver\\parameters
Klicken Sie im rechten Bereich auf den Wert autodisconnect, und klicken Sie dann im Menü Bearbeiten auf Ändern. Wenn der Wert autodisconnect nicht vorhanden ist, gehen Sie folgendermaßen vor:
Zeigen Sie im Menü Bearbeiten auf Neu, und klicken Sie anschließend auf REG_DWORD.
Geben Sie autodisconnect ein, und drücken Sie anschließend die EINGABETASTE.
Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Ändern.
Klicken Sie auf Hexadezimal.
Geben Sie in das F Wertdaten den Wert ffffffff ein, und klicken Sie dann auf OK.
HINWEIS: Die Sitzung auf der Clientseite wird automatisch getrennt, wenn die Leerlaufzeit das in \"KeepConn\" festgelegte Zeitlimit überschreitet. Daher wird die Sitzung nach dem kürzeren der für \"AutoDisConnect\" und \"KeepConn\" festgelegten Werte getrennt. Geben Sie zum Ändern der Timeoutdauer auf der Clientseite während einer UNC-Verbindung die willkürlich ausgewählte Zeit in \"KeepConn\" an.
Klicken Sie auf den folgenden Registrierungsschlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE\\SYSTEM\\CurrentControlSet\\Services\\lanmanworkstation\\parametersWert: KeepConn
Typ: REG_DWORD
Bereich: 1 bis 65535 (Sek.)
Standardwert: 600 Sekunden = 10 Minuten

Befehlszeile
Wenn Sie das Standardzeitlimit für den automatischen Verbindungsabbruch für den Serverdienst ändern möchten, öffnen Sie eine Eingabeaufforderung, geben den folgenden Befehl ein, und drücken die EINGABETASTE:
net config server /autodisconnect:Zahl
Zahl ist hierbei die Anzahl der Minuten, die der Server warten soll, bevor er die Verbindung mit einem zugeordneten Netzlaufwerk trennt. Der Höchstwert für diesen Befehl ist 65.535.

Wenn Sie den automatischen Verbindungsabbruch deaktivieren möchten, öffnen Sie eine Eingabeaufforderung, geben Sie den folgenden Befehl ein, und drücken Sie die EINGABETASTE:
net config server /autodisconnect:-1

Nun sollte es nicht mehr zum Einfrieren der Maske kommen. Falls Sie hierbei noch Hilfe benötigen, können Sie sich jederzeit bei uns telefonisch oder per E-Mail melden.

Mit freundlichen Grüßen,
Timo Mettmann - BAUMANN Software
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

WWS friert ein ohne Fehlermeldung 2 Jahre 11 Monate her #1398

  • tmettmann
  • tmettmanns Avatar
  • Offline
Hallo,
sollte Ihr WWS trotz der gesetzten Registry-Einträge noch immer einfrieren, könnte dies an den Laufwerkszuordnungseinstellungen auf Ihrem Domain-Controller liegen. Hier gibt es je nach Konfigurationen mehrere Gruppen mit unterschiedlichen Gruppenrichtlinien. Sie müssen nun die passende Gruppenrichtlinie für Ihre Laufwerkszuordnung bearbeiten. Unter dem Reiter \"Laufwerkzuordnungen\" werden nun alle Ihre Netzlaufwerke angezeigt.
Öffnen Sie nun die Eigenschaften des WWS-Laufwerks und setzen den Wert neben dem Feld \"Aktion:\" auf \"Aktualisieren\".
Somit wird die Netzwerkverbindung zum Laufwerk nicht immer wieder gekappt und neu aufgebaut sondern bleibt bestehen und aktualisiert sich nur.
Damit sollte das WWS nicht mehr einfrieren.

Mit freundlichen Grüßen
Timo Mettmann - BAUMANN Software
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

WWS friert ein ohne Fehlermeldung 1 Jahr 11 Monate her #1418

  • Rene Zeller
  • Rene Zellers Avatar
  • Offline
Hallo,
leider haben wir auch einen solchen Effekt.
Wenn aus einem Formular heraus gedruckt werden soll, friert das WWS kurz vor oder bei 100% ein.
Das passiert aber nicht immer, sondern eher sporadisch. Nach verschiedenen Belebungsversuchen, wie z.B. WWS-Bildschirm verkleinern, steht dann links unten in der Taskleiste \"wiederherstellen\", nach klicken dieser Meldung läuft das WWS dann wieder.
Abhilfe wäre wünschenswert.

Mit freundlichen Grüßen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

WWS friert ein ohne Fehlermeldung 1 Jahr 11 Monate her #1419

  • Hans Baumann
  • Hans Baumanns Avatar
  • Offline
Guten Tag Herr Zeller,

um diesem Symptom auf den Grund zu gehen, benötigen wir von Ihnen einige Informationen.
- Konfiguration des Rechners
- welches Betriebssystem
- welche WWSBAU-Version (siehe obere Menüleiste)

Herzlichen Gruß
Hans Baumann
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

WWS friert ein ohne Fehlermeldung 1 Jahr 11 Monate her #1420

  • Rene Zeller
  • Rene Zellers Avatar
  • Offline
Guten Tag Herr Baumann,
natürlich brauchen Sie diese Angaben, sorry!
Arbeitsplatz-Rechner haben Win 7pro und Win 10pro
Server-PC läuft auf Win 10 pro.
Der Fehler tritt häufiger auf dem Win 7 Rechner auf.

Grüße aus Berlin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2