VDA-Versendung von Daten

Kurzbeschreibung:

Mit diesem Leitfaden erhalten Sie eine globale Anweisung für das Erstellen bzw. Versenden von Lieferscheinen und Speditionsaufträgen nach VDA-Vorschrift.

Desweiteren wird auch Bezug auf die Erstellung von VDA-Warenanhängern genommen.

Im Firmenstamm müssen entsprechende Einstellungen vorab eingestellt werden.

 

Klick auf Stammdaten  .

 

Klick auf Firma  .

 

Bitte den Punkt „Einstellungen Adressenstamm“  aufrufen.

„Einstellungen Adressenstamm“

 

Hier werden die benutzerdefinierten Felder 1-3 verwendet.

  1. Abladestelle
  2. Datenempfänger-Nr.
  3. Werk.

 

Insofern Leergüter  verwendet werden, müssen diese hier definiert werden.

Nachfolgend wird in kurzen Schritten erklärt, wie die „VDA-Vorlage“ für den List-Generator geladen wird.

Geöffneter „List-Generator“

 

Bitte Button „Import“  drücken.

 

Entsprechende Auswahl anklicken und

 

Button „Öffnen“ drücken.

Im Adressenstamm müssen folgende Felder gefüllt werden.

 

Diese Felder in der Karte „Benutzerdefiniert 1“ müssen gefüllt werden:

  • Abladestelle
  • Datenempfänger-Nr.
  • Werk

Maske „Adressenstamm“

 

Adresse markieren

  Führen Sie den Cursor auf „Weitere Funktionen“
 

Anschließend müssen über den Button „Artikel dieser Adresse“  die entsprechenden Artikel zugeordnet werden.

Adressenstamm: Hier werden die VDA-Artikel zugeordnet.

    Die Felder 

 

 „Gegenartikelnummer- bzw.

  Gegenartikelbezeichnung“
  müssen ebenso gefüllt werden.

Artikelstamm: Karte „Allgemein“

 

Hier muss das Gewicht hinterlegt werden.

Artikelstamm: Karte „Maße/Intrastat“

 

Hier muss das entsprechende Leergut hinterlegt werden.

Artikelstamm: Karte „Technische Daten“

 

Hier muss eingetragen werden, wie viele Stücke in ein VDA-Behälter passen.

Formularart „Lieferschein“

Sobald man einen „Verbuchten Lieferschein“ ausgewählt hat, klickt man auf den Button „VDA“.

 

Auftrag auswählen

  Führen Sie den Cursor auf „Weitere Funktionen“
 

Klick auf Button „VDA“

Anschließend erscheint die nebenstehende Maske, welche jetzt nach der Reihe durchgearbeitet werden muss.

1. Einstellungen für „VDA Automotive“

 

Nach dem Ausfüllen den Button „Speichern“  drücken

2. Anzeige „Lieferschein“ nach DIN 4994

 

Bitte „Speichern“ Button  betätigen.

3. Anzeige „Speditionsauftrag“ nach VDA 4922

 

Bitte „Speichern“ Button  betätigen.

4. Anzeige „Warenanhänger nach
VDA 4902 Vers. 4“

 

Bitte Liste „Warenanhänger nach VDA“ auswählen!

 

Warenanhänger drucken

Anzeige „Erstellter Warenanhänger nach VDA“