Variante 2 der Anzahlungsrechnung (empfohlen)

 

Wir setzen mit unserer Auftragsbestätigung auf und kopieren diese zur Rechnung.

 

Wir kopieren die Auftragsbestätigung  zur Rechnung.

 

Klick auf Button Kopieren  .

 

Hier lassen wir dieses mal die 100 % stehen. Unsere Prozentangabe kommt etwas später.

 

Wir markieren die Rechnung und

 

starten den Kopiervorgang  .

 

Wir aktivieren die “Anzahlungsrechnung“  und

 

starten den Kopiervorgang  .

 

Bei dieser Maske wählen wir diesen Button  an.

 

Hier geben wir jetzt unsere Prozent-Zahl an.

 

An diesem „A“ erkennen wir unsere Anzahlungsrechnung.

 

Unsere Anzahlungsrechnung (50 %).

Die Endrechnung wird erstellt (Variante 2)

 

Als nächstes wollen wir die Endrechnung erzeugen.

 

Wir kopieren wieder unsere „Auftragsbestätigung“ zum „Lieferschein“.

 

Wir aktivieren den Punkt „Lieferschein“ und

 

starten den Kopiervorgang  .

 

Der Lieferschein wird verbucht.

 

Den Lieferschein kopieren wir zur Rechnung.

    Klick auf den Button „Kopieren“  .

 

Wir aktivieren die Rechnung und

 

starten den Kopiervorgang  .

 

Hier aktivieren wir die Endrechnung und

 

öffnen die Box, um unsere Anzahlung auszuwählen.

 

Anschließend klicken wir auf den Button „Einfügen“.

 

Hier „Klick“ auf den Button „Einfügen“.

 

Dies ist jetzt unsere „Endrechnung“.

 

Die 1. Position ist der Artikel der Auftragsbestätigung

 

Die 2. Position ist unsere Anzahlungsrechnung mit 50 % (minus).