Adressen

  • Erfassen Sie Ihre Kunden und Lieferantenadressen. Achten Sie hierbei auf die Nummernkreise (was sind Kunden und was sind Lieferanten) (Nummernkreise im Firmenstamm unter „Grundeinstellungen der Formulare“)?

Merke:

  • Bei Adressen aus dem EU-Raum muss die UST-ID-Nummer angegeben werden.
  • Das Länderkurzkennzeichen muss bei den Inländern dem Länderkurzkennzeichen Ihrer eigenen Firma entsprechen (siehe bei eigener Firmenanschrift).
    Die Länderkennzeichen nach ISO 3166 ALHA-2 können Sie bei Wikipedia nachschlagen.
  • Sind die nötigen Ansprechpartner mit der Telefon-Nr., Mail-Adresse etc. erfasst?