7 Rohdaten

Wenn Sie die Daten für die gewünschte Mengenauswertung geladen haben, erhalten Sie zwei Darstellungsformen auf zwei unterschiedlichen Registerkarten.

Die Karte "Auswertung" ist im Kapitel 6 beschrieben.

Auf der Karte "Rohdaten" werden die Daten in einer eindimensionalen Tabelle dargestellt:

  • Kundennummer
  • Name
  • Artikelnummer
  • Artikelgruppe
  • Menge
  • Datum
  • Woche
  • Monat
  • Quartal
  • Jahr

Gruppierung

Wenn Sie einen Feldnamen per drag&drop in den Bereich über der Überschriftszeile ziehen, dann werden die Daten nach dem entsprechenden Feldnamen gruppiert. Die Daten einer Gruppe öffnen Sie über das Plus-Zeichen.

Untergruppen

Wenn Sie weitere Feldnamen in den Bereich über der Überschriftszeile ziehen, dann entstehen Untergruppen. Diese Untergruppen öffnen Sie über das Plus-Zeichen der jeweils übergeordneten Gruppe.

Zurücksetzen der Gruppierung

Sie setzen die Gruppierung zurück, indem Sie im Bereich über der Überschriftszeile die linke Maustaste drücken. Wählen Sie dann "Gruppierung aufheben" aus.

Alles auf-/zuklappen

Sie klappen Informationen auf bzw. zu, wenn Sie im Bereich über der Überschriftszeile die rechte Maustaste betätigen und dann die entsprechende Auswahl treffen.

Aufsteigend/absteigend

Um die Daten auf- bzw. absteigend anzeigen zu lassen, klicken Sie direkt auf einen Feldnamen. Durch den Pfeil nach unten bzw. nach oben direkt im Feldnamen wird angezeigt, welche Sortierung vorliegt.

Welche Daten liegen in dieser Auswertung vor

Wenn Sie den Cursor auf einen Feldnamen führen, wird oben rechts ein Kästchen mit einem Dreieck angezeigt. Wenn Sie hier klicken, erhalten Sie für diesen Feldnamen eine Liste der in der Auswertung enthaltenen Daten.

Wenn Sie die Auswertung nur für eine Ausprägung sehen möchten, klicken Sie die entsprechende Ausprägung an. Dadurch ändert sich die Liste und in diesem Feldnamen bleibt das kleine Dreieck stehen. Wenn Sie dieses nochmals anklicken, können Sie "Alle" anklicken und die Auswertung zeigt wieder alle Ausprägungen dieses Feldnamens an.

Alternativ sehen Sie im unteren Bereich der Tabelle in einer Notiz, dass nur eine Ausprägung eines Feldnamens angezeigt wird. Wenn Sie das rote "x" klicken, werden wieder alle Ausprägungen angezeigt.